Nachdem wir in der letzten Episode erklärt haben, warum wir nicht viel davon halten, Kinder zu loben, geht es in diesmal darum: Was können wir denn stattdessen tun, wenn sich uns der Impuls zum Loben aufdrängt?

Wir wünschen ein entspanntes Hörerlebnis!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner